Alles zur Gartenberatung

Die Gemeinde Rorschacherberg ist Dank der landschaftlichen Vielfalt mit dem Bodensee, wunderschönen Aussichtspunkten in den höheren Lagen und vielen Spazier- und Wanderwege ein beliebtes Naherholungsgebiet in der ganzen Region. Die Menschen wünschen sich deshalb eine vielfältige Natur – und brauchen sie auch. Biodiversität ist nicht nur für die Lebensqualität essentiell, sondern sie bildet die Grundlage unserer Existenz. Umso alarmierender ist der anhaltende Biodiversitätsschwund. In der Schweiz sind mittlerweile 40 % aller Säugetiere- und Vogelarten bedroht, bei den Reptilien sind es sogar 75 %. Auch das Insektensterben macht vor der Schweiz nicht halt und fast jede dritte Blütenpflanze steht mittlerweile auf der Roten Liste. Problematisch sind auch invasive Neophyten, die vom Menschen eingeschleppt wurden und sich bei uns auf Kosten der einheimischen Arten ausbreiten.

Die Gemeinde Rorschacherberg möchte seine Einwohnerinnen und Einwohner im Bereich der Biodiversität unterstützen. Dazu spannt die Gemeinde mit Andreas Diethelm (Andy Gartenarbeiten), Andreas Egger (Garten Design AG), Pascal Rubin (P. Rubin AG) und Christoph Sigrist (Fitzi Gartenbau AG) zusammen und bietet ab sofort eine Gartenberatung an.

Ziel einer solchen Gartenberatung ist, mit einem Augenschein vor Ort die bestehende Gartenanlage im Hinblick auf die Biodiversität zu analysieren und das Potential mit der Eigentümerschaft zu besprechen und Ratschläge zu erteilen. Die Beratung dauert maximal eine Stunde und ist für die Eigentümer kostenlos.

Interessiert? Jetzt Gartenberatung beantragen